Zentrum für moderne Zahnheilkunde

Menü kontakt

Craniomandibuläre Dysfunktion – CMD Behandlung

Rezeption und Empfang
Behandlungszimmer
Behandlungszimmer für Erwachsene
Kinderbereich
Kinder Wartezimmer
Kinder Behandlungszimmer
Kinderprophylaxe
Rezeption Prophylaxe
Behandlungszimmer
Neueste Technik

Craniomandibuläre Dysfunktion – CMD Behandlung

Veränderungen im Kiefergelenk, Überbelastungen einzelner Zähne sowie eine verspannte Kaumuskulatur können Schmerzen verursachen. Eine Vielzahl unterschiedlichster Ursachen kommen als Auslöser für die CMD in Betracht. Dazu zählen z.B. Dauerstress, eine falsche Schlafhaltung, ein Unfall mit Beeinträchtigung der Halswirbelsäule bzw. des Kiefergelenks oder Gelenkentzündungen. In der Regel kann die regelmäßige Anwendung einer Aufbiss- oder Repositionierungs-(Farrar-)Schiene die Beschwerden deutlich lindern.