Zentrum für moderne Zahnheilkunde

Menü kontakt

Schnarchtherapie

Rezeption und Empfang
Behandlungszimmer
Behandlungszimmer für Erwachsene
Kinderbereich
Kinder Wartezimmer
Kinder Behandlungszimmer
Kinderprophylaxe
Rezeption Prophylaxe
Behandlungszimmer
Neueste Technik

Schnarchtherapie

Schlafen Sie gut oder schnarchen Sie noch?

Selten bemerkt der Betroffene selbst, dass er schnarcht. Meistens macht ihn sein Partner darauf aufmerksam. Doch nicht nur der Partner leidet unter den störenden Schnarchgeräuschen seines Bettnachbarn. Auch der Schnarchende selbst hat mit den typischen Folgen des nächtlichen Schnarchens am Tag zu kämpfen. Dazu zählen Heiserkeit, Halsschmerzen und Mundtrockenheit. Bei starken Schnarchern kann es auch zu Atemaussetzern mit schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen, wie z.B. tiefe Müdigkeit, erhöhtes Herzinfarktrisiko, Bluthochdruck, Sekundenschlaf beim Autofahren, Depressionen usw. kommen.

Dabei lassen sich die meisten Ursachen für das Schnarchen  mit  speziellen Zahnschienen, auch Schnarcherschienen genannt, beheben. Die Schienen sorgen dafür, dass der Patient nachts ausreichend mit Sauerstoff versorgt wird und dass auch sein Partner wieder gut schlafen kann.